Katharina Lang

Die 1987 geborene Münchnerin hat sich schon mit vier Jahren „schockverliebt“ – und zwar in den Gedanken, Autorin zu werden. Sie schreibt als Drehbuchautorin unter anderem für die bayerische Serie „Dahoam is Dahoam“ – und bloggt auf www.150daystodate.de über Dating und allerlei Männergeschichten. „150 days to date“ war 2015 im Rahmen der Münchner Webwoche für den besten Blog Münchens nominiert und erscheint Ende April 2017 in Romanform bei Bastei Lübbe.

Weitere Informationen unter www.150daystodate.de