Annie Stone

Annie Stone Foto: Micki Hall

Ihr erstes Buch hieß „Alex & Alexandra“ und sie hat es verfasst, noch bevor sie schreiben konnte. Ihre Mama hat es für sie abgetippt, ausgedruckt und gebunden. Ihr zweites Buch beendete sie mehr als fünfundzwanzig Jahre später. Im März 2014 erschien „Writing her own story“, das es seit 2016 in einer Neuauflage des Piper Verlags gibt.
Bevor Annie Stone die Schriftstellerei für sich entdeckte, arbeitete sie in der Kommunalpolitik.

Weitere Informationen unter: www.annie-stone.de