Neuigkeiten

Susanna Ernst ist im April in Berlin dabei

71R7ROd6CyLWir freuen uns über die Zusage von Susanna Ernst, die im April das zweite Mal bei der LoveLetter Convention teilnehmen wird.

Die gelernte Bankkauffrau und zweifache Mutter ist in vielen kreativen Bereichen aktiv. Ihre Leidenschaft gilt aber dem Schreiben von Liebesromanen.

„Immer wenn es Sterne regnet“ ist ihre aktuelle Veröffentlichung im Knaur-Verlag.

Nikola Hotel ist auf der LLC

51cKjv6ikyL._SX337_BO1,204,203,200_Mit Nikola Hotel können wir eine weitere Autorin auf der LoveLetter Convention begrüßen. Sie wird das erste Mal als Gast dabei sein und kommt mit ihrer aktuellen Veröffentlichung „Rabentod“, der Fortsetzung von „Rabenblut“ im Gepäck. Sie erhofft sich viele spannende Begegnungen und Gespräche mit Lesern und Fans.

Tanja Janz nimmt an der LLC 2016 teil

51YLa4SxFYL._SX334_BO1,204,203,200_Mit Tanja Janz, die im Mai das erste Mal an der LLC teilnehmen wird, stellen wir eine weitere Autorin vor.

Die vielfältige Schrifstellerin lebt mit ihrer Familie im Ruhrgebiet. Sie hat bereits Kinder-, Jugend- und Sachbücher veröffentlicht, sowie in Zusammenarbeit mit einer Kollegin einige Liebesromane verfasst.

Ihren ersten eigenen Liebesroman hat sie ihrem Lieblingsort an der Nordseeküste, St. Peter-Ording, gewidmet. „Strandperlen“ erscheint im Mai 2015 bei MIRA.

Michelle Willingham nimmt an der LLC 2016 teil

HI20323_04 Ebook.inddWir freuen uns, dass die amerikanische Autorin Michelle Willingham im April zur LoveLetter Convention kommen wird. Sie ist bereits das zweite Mal dabei. Mit ihren historischen Liebesromanen unterhält sie seit Jahren viele Leser. Ihre Bandbreite an Helden reicht von Wikingern über irische Krieger bis hin zu englischen Lords aus dem 19. Jahrhundert. Da sie als Kind eine Weile in Deutschland gelebt hat, möchte sie die Gelegenheit nutzen, beim Austausch mit hiesigen Liebesromanfans auch ihre Sprachkenntnisse aufzupolieren.

Xenia Melzer kommt zur LLC

CastoFSDie Konferenz für Liebesromanleser und -autoren ist die Veranstaltung, um Autoren zu treffen. Das können die Stars der Szene sein, die Geheimtipps, Fan-Lieblinge und natürlich auch die Neuentdeckungen. Die LoveLetter Convention bietet wieder zahlreiche Gelegenheiten, um auch auf noch nicht veröffentlichte Bücher aufmerksam zu werden. Dazu gehört auch Xenia Melzers erster Gay-Romance-Roman mit Dreamspinner Press, der im Juni erscheinen wird.

Terri Brisbin auf der LLC

HI20321Wer von uns hat nicht eine Schwäche für schottische Liebesromanhelden. Zum Glück gibt es viele Autoren, die sich gerade Schottland als Schauplatz ihrer Romane ausgesucht haben. Zu ihnen gehört auch die Amerikanerin Terri Brisbin. Nicht nur wird sie ihren neuesten Historical „Der Highlander und die stolze Schönheit“ auf der LoveLetter Convention vorstellen, sie wird auch zusammen mit einer Autorenkollegin einen Workshop zum Thema anbieten.

Dreamspinner Press ist Sponsor der LLC 2016

dreamspinner_40Wir freuen uns sehr, mit Dreamspinner Press einen amerikanischen Verlag als Sponsor der LoveLetter Convention gewonnen zu haben. Der Verlag hat sich auf Gay Romance spezialisiert, mit denen er seit 2007 sein Publikum unterhält.

Cathrin Moeller kommt wieder zur LLC

DownloadWir freuen uns über die Teilnahme von Cathrin Moeller an der diesjährigen LoveLetter Convention.

Die Sozial- und Theaterpädagogin arbeitet freiberuflich als Dozentin in Theaterworkshops und Projekten. Sie schreibt schon seit Langem eigene Theatertexte und hat sich mit dem Schreiben einen Lebenstraum erfüllt. Ihr Ihr zweiter Roman „Die Spreewaldgurkenverschwörung“ wird im Juli bei MIRA-Taschenbuch erscheinen.

Sarah Morgan ist Gast der LLC

51ULmVSQisL._SX334_BO1,204,203,200_Bei all den deutschen Autoren darf es auch mal wieder ein Gast aus dem Ausland sein. Wir freuen uns deshalb sehr, dass Sarah Morgan an der LoveLetter Convention 2016 teilnehmen wird. Bekannt ist sie für ihre zeitgenössischen Liebesromane.

 

Mhairi McFarlane ist auf der LLC

51LhE2rKESL._SX327_BO1,204,203,200_Als Knaur-Autorin begrüßen wir ganz herzlich Mhairi McFarlane auf der LoveLetter Convention 2016.

Die schottische Autorin wird ihren aktuellen Roman „Es muss wohl an dir liegen“ dabei haben.